24.01.2012 - Traurige Nachrichten

Warum? - man kann es nicht erklären...

Wir trauern um unseren Kameraden aus der aktiven Einsatzabteilung Leif Dyrßen.

Leider hat die Krankheit ihn besiegt und wir haben einen guten und hilfsbereiten Menschen verloren, den wir doch so gerne weiterhin in unserer Mitte behalten hätten. 
Seine 18-jährige Dienstzeit war geprägt von Gemeinschaftsgefühl und Hingabe - dies stellte er mit viel Kompetez und seinem Einsatzwillen auch als langjähriger stellvertretender Gerätewart unter Beweis.
Wir werden ihn und seinen wunderbaren "trockenen Humor" auch als Mensch sehr vermissen und unser gesamtes Mitgefühl gilt der Familie, vor allem seinen Kindern.

Wir werden Leifs Ansehen und Andenken in Ehren halten und er wird für immer einen Platz in unseren Gedanken einnehmen.


Für die gesamte Wehr - Dirk Krüger, Gemeindewehrführer


(sco)




15.01.2012 - Einsatz während der 46. Versammlung

Jahreshauptversammlung 2012

Wehrführer Dirk Krüger konnte auf der mittlerweile 46sten Jahreshauptversammlung 26 von 29 Kameradinnen und Kameraden sowie Gäste und den Gemeinderat begrüßen.
Auf dem Programm standen die Wahl eines stellvertretenden Gruppenführers, die Beförderung einer Kameradin und Ehrungen für geleistete Feuerwehrarbeit.

In seinem gewohnt umfangreichen Jahresbericht konnte Dirk Krüger auf zehn teilweise kuriose Einsätze, eine Alarmübung und viele geleistete Dienste und Ausbildungsstunden zurückblicken.
Die Dienstbeteiligung liegt konstant bei knapp über 70%, was trotz Schichtarbeiter und längeren Krankheitsausfällen noch steigerungsfähig sei.


(sco)




24.12.2011 - Jahresendwünsche

Frohe Weihnachten und guten Rutsch

Die Freiwillige Feuerwehr Heiligenstedtenerkamp wünscht allen Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde sowie allen anderen Lesern eine frohe Weihnacht und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Denken Sie immer daran, die Kerzen beim Verlassen auszumachen und gehen Sie sorgsam mit dem Silvesterfeuerwerk um!


Ihre Feuerwehr Heiligenstedtenerkamp


(sco)




22.09.2011 - Pokal-Schießen

Vierter Sieg in Folge für uns

Grund zum Jubeln bei der Freiwilligen Feuerwehr Heiligenstedtenerkamp: 
Zum vierten Mal in Folge gewann sie das Feuerwehr-Pokalschießen des Amtes Itzehoe-Land, das von ihr auf der Anlage des Schützenvereins "Landhausschützen" Heiligenstedtenerkamp ausgerichtet wurde.


(sco)




02.04.2011 - Zwei Einsätze am Itzehoer Hafen

Brandbekämpfung und Temperaturmessung

Zwei Mal waren wir zur Unterstützung der Itzehoer Kameraden in den letzten Tagen am Hafen eingesetzt.
Zu einen natürlich am Montag, wo wir bereits 12min nach Erstalarmierung zur nachbarschaftlichen Löschhilfe nachgefordert wurden.

Ein weiteres Mal wurden wir am gestrigen Tage alarmiert, nach dem die FF Itzehoe und der LZ-G Steinburg schon mehrere Stunden vor Ort waren, weil sich durch einen Gärungsprozess im feuchten und angewärmten Getreide explosionsfähige Gemische entwickelt hatten.
Wir führten unsere Heumesssonde nach und ein Kamerad konnte mittels Kran durch das zerstörte Dach in der oberen Weizenschicht bereits Temperaturen von über 30 Grad Celsius nachweisen, die für einen laufenden Gärungsprozess sprechen.


(sco)
» Twitter
» Informationen
» Nächste Termine
Keine Termine eingetragen
» Login
Benutzername:
Passwort:

pwd Passwort Vergessen?